TREASURE WORLD

GALERIE TRISTAN LORENZ

MIRIAM VLAMING - TREASURE WORLD

Eröffnung am 23. Juni 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer bis 22. Juli 2017

Zur Eröffnung der Ausstellung Treasure World der Künstlerin Miriam Vlaming am Freitag, 23. Juni 2017 um 19 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein. Die Künstlerin wird an diesem Abend anwesend sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

ZUR GALERIE

FAHRGASSE 17
60311 FRANKFURT AM MAIN / GERMANY T+49 (0)69 2100 6927 . M +49 (0)163 673 1763

WWW.TRISTANLORENZ.COM

GALERIE@TRISTANLORENZ.COM

DI- FR 14 - 19 UHR, SA 11 - 15 UHR UND NACH VEREINBARUNG. 

NO TIME FOR CRYING

 

MIRIAM VLAMING – NO TIME FOR CRYING

am Samstag, 9. September 2017, 18–20 Uhr Ausstellungsdauer: bis 14. Oktober 2017

Miriam Vlaming, geb. 1971, eine der bedeutenden Vertreterinnen der Neuen Leipziger Schule, studierte an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Arno Rink und schloss ihr Studium als Meisterschülerin Rinks ab.

Seit Beginn ihres Schaffens beschäftigt sich Miriam Vlaming mit der Symbiose von Mensch und Natur. Kennzeichnend für ihre Werke ist dabei die Verschmelzung der Leinwandprotagonisten mit der sie umgebenden floralen Ornamentik. Die Künstlerin erhebt die Frage nach der menschlichen Identität und Menschwerdung zum zentralen Thema ihrer Arbeit.

Im Kerber-Verlag ist im Juni 2017 ein neuer Katalog „Human Nature“ erschienen. Im August 2017 veröffentlichte die Zeitschrift ART einen Artikel über die „Neue Leipziger Schule“, darunter Miriam Vlamings Malerei. Der DuMont ART-Kalender 2018 bildet auf der Titelseite ein Motiv ihrer Malerei ab. 

 

ORANGERIE DER ANHALTISCHEN GEMÄLDEGALERIE DESSAU

MIRIAM VLAMING

SOLO

20.01.2018 – 18.02.2018

Orangerie der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau

Anhaltischer Kunstverein Dessau e.V.

Curated by Gerhard Lambrecht

 

3.12.2016 um 17:00 Uhr ARTFLASH zu Besuch bei MIRIAM VLAMING

[caption id="attachment_140" align="alignnone" width="1956"]

ARTFLASH stellt sich vor

Nur mit persönlicher Anmeldung:

ANMELDUNG

 

E D E N

Soloausstellung

1.10.2016 - 31.10.2016

Galerie Dukan

Marché aux Puces, Saint Ouen, Paris, Frankreich

ZUR GALERIE
 

DRIFTER

Soloausstellung

4.09.2016-2.10.2016

ZERP Galerie

Rotterdam, Niederlande

DRIFTER

WONDERLAND

28.06.2016 - 27.09.2016

Freshfields Bruckhaus Deringer Düsseldorf 
mit freundlicher Unterstützung von 
Ralph Kleinsimlinhaus Ausstellungen, Krefeld 
und ARTAX Kunsthandel Düsseldorf
DÜSSELDORF, Germany

MIRIAM VLAMING – GALLERY WEEKEND LEIPZIG – GALERIE DUKAN

E  D  E  N

Soloshow 30.04.2016-20.06.2016

Die Spinnerei Leipzig lädt wieder zum grossen Frühjahrsrundgang

am 30.04.2016 ab 11:00 Uhr

GALERIE DUKAN, Leipzig/Paris

VILLA GOECKE, KREFELD (DE)

FOOL ́S PARADISE. (S) (A) (2014)
ZUR AUSSTELLUNG

GALERIE MARTIN MERTENS, BERLIN (DE)

MUSE. (S) (A) (A) (2014)
ZUR AUSSTELLUNG

ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING, BERLIN (DE)

MIRIAM VLAMING. THE UNKNOWN LAND. (S) (A) (2011)
ZUR AUSSTELLUNG

GALERIE MARTIN MERTENS, BERLIN (DE)

WAHRE SAGEN. (S) (2010)
ZUR AUSSTELLUNG

ALEXANDER OCHS, BERLIN /BEIJING, BEIJING (RC)

EVERY SINGLE DAY. (S) (2010)
ZUR AUSSTELLUNG

GALERIE WOLFGANG GMYREK, DÜSSELDORF (DE)

HABSELIGKEITEN. (S) (2009)
ZUR AUSSTELLUNG

ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING, BERLIN (DE)

FÜR IMMER. (S) (A) (2009)
ZUR GALERIE

KUNSTHALLE MANNHEIM (DE)

YOU PROMISED ME. Kuratiert von Inge Herold. (S) (K) (A) (A) (2008)
ZUR AUSSTELLUNG

GALERIE MARTIN MERTENS, BERLIN (DE)

YOU ARE WEARING A MASK. (S) (A) (2008)
ZUR AUSSTELLUNG

MAERZGALERIE, LEIPZIG (DE)

AFTERALL. (S) (A) (2007)
ZUR AUSSTELLUNG

MOTI HASSON GALLERY, NY (USA)

GOOD MORNING REVIVAL. (S) (2007)
ZUR AUSSTELLUNG

GALERIE WOLFGANG GMYREK, DÜSSELDORF (DE)

NEVERLASTING SUMMER. (S) (2006)

GALERIE STEFAN DENNINGER, BERLIN (DE)

SURVIVOR. (S) (2006)

GALERIE BURGER, MÜNCHEN (DE)

WEST END. (S) (2006)

SPRING STUDIOS, COLUMBUS OHIO (USA)

SUMMER COLLECTION. (S) (2005)

MAERZGALERIE LEIPZIG (DE)

LIVING THE DREAM. (S) (2005)

MAERZGALERIE, LEIPZIG (DE)

VLAMING. (S) (2004)

CC:ROOM BERLIN (DE)

MIRIAM VLAMING. Kuratiert von Johann Haehling von Lanzenauer. (S) (2004)

GALERIE STEFAN DENNINGER, BERLIN (DE)

EXPEDITION. (S) (A) (A) (2004)

MAX-PLANCK-INSTITUT BERLIN (DE)

WONDERLAND. Kuratiert von Winfried Langschied. (S) (2004)

ALTES MESSEHAUS AM MARKT, LEIPZIG (DE)

MEISTERPRÜFUNG. IN BETWEEN. (S) (2001)

GALERIE ANDRE KERMER, LEIPZIG (DE)

MY FAMOUS LOVE AFFAIRS. (S) (2000)